Freiwilligendienste im Sport

Viele junge Menschen entscheiden sich nach Abschluss der Schule für einen Freiwilligendienst, also einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr. Dies ist auch im Sportverein möglich – und zugleich für viele Vereine eine Chance, motivierte, junge Menschen ein Jahr im Verein einzusetzen und so die eigenen Angebote auszubauen. Um als Verein Freiwilligendienstleistende einsetzen zu können, sind viele Fragen zu klären (z.B. Finanzierung, Einsatzfelder, Kooperationen, Betreuung) und die Anerkennung als Einsatzstelle zu beantragen. Gerne beraten wir Sie und unterstützten bei der Antragsstellung. Träger für die Freiwilligendienste im Sport in Nordrhein-Westfalen ist die Sportjugend NRW, auf deren Website Sie weitergehende Informationen finden.

 

Unsere aktuelle Stellenausschreibung:

Wir schreiben aktuell zwei Bundesfreiwilligendienststellen (Bufdi) für das kommende Bildungsjahr 19/20 aus.

Alle weiteren Informationen können der Ausschreibung entnommen werden. Wir freuen uns über viele aussagekräftige Bewerbungen!

Bewerbungsende: 31.3.2019

Ausschreibung BFD

Ansprechpartnerin

Anja Focke

Fachkraft NRW bewegt seine KINDER!

Kristin Föller

Aktuell in Elternzeit

 

Geschäftsführerin

Geschäftsbereich Kinder- und Jugendsport, Bildung und Qualifizierung

beratendes Vorstandsmitglied Sportjugend

 

In keinem Verein aus dem Kreis Coesfeld Mitglied