Kreissportbund Coesfeld e.V.Kreissportbund Coesfeld e.V.Kreissportbund Coesfeld e.V.Kreissportbund Coesfeld e.V.
Zur Startseite

Facebook

Wir sind zweimal auf Facebook zu finden Sportjugend und Kreissportbund

Wer ist die fitteste Firma im Kreis Coesfeld?

Kontakt

Kreissportbund Coesfeld e.V. und seine Sportjugend

Borkener Str. 13                   48653 Coesfeld

Telefon:  02541 82988 und                 02541 8005888       Fax:      02541 842898

E-Mail:                               info(a)ksb-coesfeld.de          sportjugend(a)ksb-coesfeld.de

Geschäftszeiten:

Montags bis Donnerstags:   09.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 16.00 Uhr 
                   

Überwinde den inneren Schweinehund

Herzlich willkommen...

... auf dem Internetportal des Kreissportbundes Coesfeld e.V.

Hier finden Sie vielfältige Informationen rund um den Sport im Kreis Coesfeld. Dabei wünschen wir Ihnen viel Spaß!

Ihr Team des Kreissportbund Coesfeld e.V.

Sportstätten schaffen und erhalten – Möglichkeiten der Finanzierung

Hiermit möchten wir zu einer Informationsveranstaltung zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Sportstätten einladen.

Detlef Berthold vom Sportministerium und Achim Haase vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. geben einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten von der Sportpauschale über das Sportstättenfinanzierungsprogramm der NRW.Bank bis zu speziellen Förderungen von Energieeinsparungsmaßnahmen. Es gibt Raum für Nachfragen und den Erfahrungsaustausch untereinander.

13.03.2017 von 18:00 – 21:00 Uhr, WBK | WISSEN BILDUNG KULTUR, Osterwicker Straße 29, 48653 Coesfeld.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahmemöglichkeit begrenzt ist. Der Anmeldeschluss ist der 08.03.2017 - bitte nutzen Sie das folgende Anmeldeformular:

Freiwilligendienst im Sport 2017/2018

Du…

… hast deine Vollzeitschulpflicht erfüllt,

… wartest auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz,

... suchst nach einer beruflichen Orientierung,

... hast Lust, dich im Sport zu engagieren,

... bist mindestens 18 Jahre alt?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Denn der Kreissportbund Coesfeld und seine Sportjugend bieten auch in 2017/2018 wieder zwei Vollzeitstellen für einen Freiwilligendienst im Sport an. Hierbei unterstützt du die Mitarbeiter der Geschäftsstelle, arbeitest aktiv mit Kindern und Jugendlichen zusammen und kannst ein eigenes Projekt verwirklichen!

Bewerbungsschluss ist der 01.03.2017

Alles weitere zu deinen Aufgaben und den Einsatzfeldern findest du in der Ausschreibung:

Informationsveranstaltung U18-Wahl

Am 05. Mai 2017 ist es wieder so weit und die U18-Wahl findet neun Tage vor den Landtagswahlen in NRW statt! Bei der U18-Wahl dürfen Jugendliche ihre Stimme abgeben und sollen so für die Bedeutung von Wahlen im demokratischen Zusammenleben
sensibilisiert werden. Außerdem sollen die politischen Interessen junger Menschen,
die nicht wählen dürfen, sichtbar gemacht werden.

Die Sportjugend im Kreissportbund Coesfeld e.V. beteiligt sich nach erfolgreichen Projekten 2013 und 2014 auch in diesem Jahr wieder an den Wahlen und bietet anderen Interessierten, die sich ebenfalls beteiligen wollen, ihre Unterstützung an.

Dazu lädt sie zu einem Informationstreffen für alle Interessierten ein:

Montag, 20.02.2017, 18 Uhr

Geschäftsstelle des KSB Coesfeld, Borkener Straße 13, 48653 Coesfeld

Beteiligen können sich Sportvereine, Jugendverbände und Jugendgruppen, Einrichtungen der offenen Jugendarbeit, Schulen und Schüler/-innenvertretungen, indem sie am 5. Mai 2017, dem Tag der U18-Landtagswahl, ein Wahllokal eröffnen. Dafür werden lediglich ein Ort und zwei bis vier Helferinnen und Helfer benötigt, alle anderen Materialien werden vom Landesjugendring NRW und der Sportjugend kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen finden Sie hier im Einladungsschreiben:

Fahrt mit zum Jugendevent der Deutschen Sportjugend nach Berlin!

Wenn sich das junge Ehrenamt im Sport in Berlin trifft, darf NRW nicht fehlen. In guter Tradition fährt die Sportjugend NRW auch in diesem Jahr zum Jugendevent der Deutschen Sportjugend vom 02. - 10.06.2017, dieses Mal in die Bundeshauptstadt nach Berlin – und auch wir aus dem Kreis Coesfeld sind dabei.

Eingeladen sind rund 100 junge Engagierte aus den Sportvereinen, Bünden und Verbänden aus ganz NRW, die mit der Sportjungend als NRW-Delegation nach Berlin fahren.

Was erwartet mich?

Wir bringen dich für eine Woche mit dem Reisebus in die Hauptstadt. Der Eintritt zum DSJ Jugendevent, zum internationalen deutschen Turnfest und zu einzigartigen HotSpots Berlins sind dabei inklusive. Mitnehmen wirst du viele Eindrücke, außergewöhnliche Erlebnisse, Kontakte und jede Menge Hauptstadtflair!

 Wer kann sich anmelden?

Junge Engagierte im Sport aus NRW (14-26 Jahre)

 Wie kann ich mich anmelden?

Teilnehmer Ü18: per Einzelanmeldung bei der Sportjugend im KSB Coesfeld e.V.

Teilnehmer U18 (nur unter Vorbehalt): per Einzelanmeldung bei der Sportjugend im KSB Coesfeld e.V. (Wir stellen Betreuer für Euch, allerdings ist die Zahl der Plätze begrenzt)

Personen, die über 18 Jahre alt sind und im Besitz einer Juleica oder eines vergleichbaren Qualifikationsnachweises sind, können sich als Betreuer melden. Betreuer zahlen keine Teilnahmegebühr (Mitfahrt als Betreuer auch für Personen über 26 möglich – begrenzte Platzzahl für Betreuer).

Anmeldeschluss ist der 20.02.2017

 

 Weitere Infos und das Anmeldeformular findest du hier:

Neues Kibaz Malbuch!

Ab sofort gibt es bei der Durchführung des Kinderbewegungsabzeichens (Kibaz) für jedes teilgenommene Kind neben der Teilnahme-Urkunde ein Malbuch als weitere Anerkennung. Das Malbuch soll Eltern und ihren Kindern nach dem erfolgreichen Kibaz eine Möglichkeit geben, sich gemeinsam an das Kibaz und die erlebten Bewegungsaufgaben zu erinnern. Nähere Infos erhalten Sie bei der Sportjugend NRW.

Außerdem gibt es neue Bestellscheine, auf denen die Malbücher mit vermerkt sind.

Vereinsberatung vor Ort! 

Ein geschultes Team des Landessportbundes NRW bietet Ihnen Vereinsberatung für den Vereinsvorstand oder Jugendvorstand an. >>mehr

Copyright © 2017 Bildungswerk. Alle Rechte vorbehalten.