Transparenz und Integrität

Verantwortliches Handeln auf der Grundlage von Transparenz, Integrität und Partizipation:

Die verbindliche Einhaltung dieser wesentlicher Prinzipien sehen die Gremien des Kreissportbundes und seiner Sportjugend als zentrale Grundlage einer guten Verbandsführung. Um die Einhaltung dieser Grundsätze sicherzustellen, hat der Kreissportbund in seiner Mitgliederversammlung am 07.05.2018 die "Grundsätze der guten Verbandsführung für den Kreissportbund Coesfeld e.V. und seine Sportjugend" beschlossen.

Die Mitgliederversammlung des Kreissportbundes hat Carolin Rulle als Beauftragte für gute Verbandsführung benannt. Ihre Aufgabe ist es, die Organe und Gremien des Kreissportbundes und seiner Sportjugend in Fragen der guten Verbandsführung zu beraten und zu kontrollieren und als Ansprechpartnerin für etwaige Fragen und Verstöße gegen die Grundsätze von Transparenz und Integrität zur Verfügung zu stehen (§ 22 der Satzung). Gerne können sich auch Vereine mit ihren Anliegen an sie wenden. Die Anliegen werden auf Wunsch vertraulich behandelt.

Ansprechpartner

Carolin Rulle

Beauftragte für gute Verbandsführung

    Dokumente der guten Verbandsführung