Sportplatz Kommune Billerbeck

Das Projekt

Im Mittelpunkt des Projektes „Sportplatz Kommune", der Staatskanzlei NRW und des Landessportbundes NRW, steht eine integrierte Kinder- und Jugendsportentwicklung in Kita, Schule und Sportverein als gemeinsames Feld der Sportpolitik von Staat und Zivilgesellschaft in der Kommune.
Die relevanten Akteure im Kinder- und Jugendsport vor Ort werden angeregt und begleitet, gemeinsam Ideen zu entwickeln und in Projekten umzusetzen, die die örtlichen Gegebenheiten und Erfordernisse berücksichtigen. Ziel ist u.a., dass mehr und passgenaue Angebote für die Kinder und Jugendlichen einer Kommune mit den örtlichen Sportvereinen entstehen.

Projektleitung

Stadt Billerbeck

Kreissportbund Coesfeld

Das Projekt in Billerbeck

Sportplatz Kommune hat es sich zum Ziel gemacht in Billerbeck in den Jahren 2021 und 2022 ein Sportnetzwerk mit den Akteuren Sportvereine, Kitas und Schulen in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und dem Kreissportbund Coesfeld zu etablieren.

Zum Projekt gehören folgende Bestandteile:

  • Schaffung neuer Sport- und Bewegungsangebote im Bereich U8
  • Schwimmoffensive
  • Einführung Sportkarussell
  • Überführung von AG-Angeboten zu Vereinssportgruppen
  • Koordinierte Werbeaktion für Kinder- und Jugendsport
  • Kommunale Sportkonferenz etablieren

Weiterführende Informationen zum Förderprogramm

Hier klicken

Ansprechpartnerinnen

Katharina Ahlers

Kümmerin Sportplatz Kommune Billerbeck

Anja Focke

Fachkraft NRW bewegt seine KINDER!